Wie gendern ohne den Text zu ruinieren?

Der steirische herbst hat sich vor Jahren gegen Binnen-I und für eine gemäßigte Form des Genderns entschieden. War das richtig?